Campus Neuried

 

Der Campus Neuried entsteht im Südwesten von München, nahe den Autobahnen A95 und A96 mit einer optimalen Anbindung an das Münchner U-Bahn-Netz durch die Haltestelle Fürstenried West. Das entstehende Gebäude im ersten Bauabschnitt eignet sich insbesondere für die gewerbliche Produktion im Sinne von Labore für bspw. Biotechnologie und Mikrotechnik sowie Büronutzung. Die Grundrisse werden entsprechend den Bedürfnissen unserer Mieter individuell angepasst. Im zweiten und dritten Bauabschnitt entstehen weitere Bürofläche sowie Flächen für ein Café und ein Fitnessstudio.

Entwurf: Dipl.-Ing. Architekt Martin Schrimpf und Dipl.-Ing. Architektin Heide Böhm